QI GONG
Qi und ich

 

 Mag. Elisabeth Huber

Nach einem Studium der Germanistik und Publizistik habe ich zuerst als Journalistin, später in Verlagen und im Kulturbereich gearbeitet und dabei zweifelsohne viel gelernt. Nicht dabei waren jedoch Ausgeglichenheit oder innere Ruhe und auch nicht körperliches Wohlbefinden. Die Suche danach hat mich aber all die Jahre nicht losgelassen.

Bis ich vor über 20 Jahren Taiji Quan und verschiedene Meditationspraxen für mich entdeckt habe. Und dann auf Qi Gong gestoßen bin, das meine große Leidenschaft wurde. Seitdem ist die Suche zwar nicht beendet (die Erleuchtung lässt noch auf sich warten...), aber ich habe einen Weg gefunden, der mich führt. Besonders in meinen beiden Schwangerschaften  (mit Ende 30 in einem Alter, in dem der Zustand der "guten Hoffnung" oft schon automatisch als "Risiko" eingestuft wird) hat Qi Gong mir unendlich geholfen, diese besondere Zeit besonders schön zu erleben. Nicht zuletzt diese Erfahrung hat mich gestärkt, diesen Weg auch beruflich zu gehen.

Qi Gong, das ist für mich Blick nach innen, Meditation in Bewegung, Zentriertheit, Ruhe, im Augenblick leben.

Ich wurde unterrichtet u.a. bei Großmeister Wang Dongfeng und Dr. Wendelin Munter, bei Prof. QingBo Sui und Hong Lena Du, im Laoshan Centrum Holland und im Centre Qi Gong Karlsruhe. Ausbildung zur Qi Gong Practitionerin am WIFI Wien.
Derzeit:
Weiterbildung "Tao Woman Qi Gong" bei Edith Amann im Shambala Wien.
Shiatsu-Ausbildung im ESI-Wien.

Als Unterrichtende möchte ich vor allem meine Freude an Qi Gong vermitteln, denn:

"Niemand kann euch etwas eröffnen, das nicht schon in euch im Dämmern eures Wissens schlummert. Der Lehrer (...) gibt nicht von seiner Weisheit, sondern eher von seinem Glauben und seiner Liebe." Khalil Gibran

 

 

Tanze                                                                   

 

als würde dich niemand beobachten

 

 

Liebe

 

 

als wärst du niemals verletzt worden

 

 

Singe

 

 

als ob dich niemand hören könnte

 

 

Lebe

 

 

als sei der Himmel auf Erden

 

Souza